Departementsvertretende

Sie sind das Bindeglied zwischen den Studierenden und der ZHAW und helfen dir bei etwaigen Fragen, Problemen, Ideen oder Anregungen gerne weiter. Schreibe einfach den/die Vertreter/in deines Departements an.

Departement A – Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen

Natalie Schweizer
Vertreterin Departement A
Studiengang: BSc Bauingenieurwesen

Interessen: Pfadi & Sport

Motivation: Das familiäre Klima in unserem Departement mit Anlässen stärken und die Wünsche des Departement A vertreten.

Josip Tijan
Vertreter Departement A
Studiengang: BSc Bauingenieurwesen

Interessen: Gitarre, Rennvelo

Motivation: Trotz dem anstrengenden Studentenalltag Spass und Freude am Departement A verbreiten.

Departement G – Gesundheit

Marco Forrer
Vertreter Departement G
Studiengang: BSc Physiotherapie

Interessen: Kochen, Fussball, Fitness, Freunde, Rotwein

Motivation: Meinungsvertretung der Studierenden, Anregungen für Neues, Finanzielle Grundlage​.​

Jessica Vogt
VertreterIn Departement G
Studiengang: BSc Pflege

Interessen: Die Welt bereisen, Neues entdecken, Freunde Treffen

Motivation: Im Kontakt mit den Studenten und im Austausch mit der Hochschule, gemeinsam für einen abwechslungsreichen Studienalltag sorgen und Neues schaffen.

Departement L – Angewandte Linguistik

Alessia Kramer
Vertreterin Departement L
Studiengang: BSc Angewandte Sprachen

Interessen: Sport, Tanzen, Reisen, Kochen

Motivation: Als Anlaufstelle für die Studierenden des Departements L möchte ich ihre Wünsche und Anliegen gegenüber der Hochschule vertreten. Ausserdem möchte ich mit Events das Studienleben spannender gestalten. Studiengang: Angewandte Sprachen

Leandro Huber
Vertreter Departement L
Studiengang: BSc Journalismus und Organisationskommunikation

Interessen: Gleitschirm fliegen, Velo fahren, Schlagzeug spielen

Motivation: Aktive Mitgestaltung des Studienalltags, kennenlernen von anderen Departementen, einen Teil zum Ganzen beitragen

Departement N – Life Sciences & Facility Management

Sam Böhlen
Vertreter Departement N
Studiengang: BSc Lebensmitteltechnologie

Interessen: Velo, Improtheater, Neurofunk, Grafik

Motivation: Die verschiedenen Disziplinen und Stärken des Departements N vertreten, fördern und vernetzen.

Nora Ramminger
Vertreterin Departement N
Studiengang: BSc Facility Management

Interessen: Reisen, Salsa, Kochen, Musik

Motivation: Ganz nach dem Motto „Von Studenten für Studenten!“ setze ich mich dafür ein, dass in Wädenswil nicht nur gelernt – sondern gelebt wird!

Departement P – Angewandte Psychologie

Sarah Sclafani
Vertreterin Departement P
Studiengang: BSc Angewandte Psychologie

Interessen: Sport, Reisen, Bauchtanz

Motivation: Die Interessen und Anliegen der Studierenden zu vertreten und so dem Departement P eine Möglichkeit der Mitgestaltung des Studienalltags zu geben.

Nicole Haiderer
Vertreterin Departement P
Studiengang: BSc Angewandte Psychologie

Interessen: Yoga, Wandern, Lesen und ein Gläschen Wein mit Freunden trinken

Motivation:Ich will aktiv die Interessen der Studierenden gegenüber der Hochschule vertreten und so bessere Bedingungen nicht nur für die aktuellen Studierenden, sondern auch für die folgenden «Generationen» schaffen.

Departement S – Soziale Arbeit

Sandra Leutwyler
Vertreterin Departement S
Studiengang: BSc Soziale Arbeit

Interessen: Musik, Tanzen, Reisen

Motivation: Den Studierenden ein so unbeschwertes Studentenleben wie möglich bieten. Als Sprachrohr zwischen ihnen und dem gesamten VSZHAW sowie der Hochschule und natürlich mit tollen Partys!

Ayesha Rether
Vertreterin Departement S
Studiengang: BSc Soziale Arbeit

Interessen: Gitarre spielen, Joggen, Zeit mit Freunden verbringen, Schach lernen 🙂

Motivation: Funktionierende Kommunikation zwischen Studierenden und der Hochschule fördern und Veranstaltungen für die Studierenden organisieren um ihnen den Studi-Alltag zu versüssen.

Departement T – School of Engineering

Michael Steger
Vertreter Departement T
Studiengang: BSc Aviatik

Interessen: Modellflug, Gamen, Lesen und Schach.

Motivation: Ich möchte das tolle Arbeitsklima aufrechterhalten, aber es auch zwischendurch in die Ferien schicken. Studieren sei nicht alles, habe ich gehört...

Patrick Schweizer
Vertreter Departement T
Studiengang: BSc Aviatik

Interessen: Töff fahren, Jungwacht, Hockey

Motivation: Die Möglichkeit das Studentenleben mitzugestalten.

Departement W – School of Management and Law

Antonio Folino Ponte
Vertreter Departement W
Studiengang: BSc Betriebsökonomie

Interessen: Sport, Musik, Freunde treffen

Motivation: Allen Studierenden das Leben erleichtern und zeitgleich für Unterhaltung sorgen.

Lars Suter
Vertreter Departement W
Studiengang: BSc Wirtschaftsrecht

Interessen: Sport, Reisen und Kurztrips

Motivation: Das Studieren so leicht wie möglich zu gestalten und das Studentenleben in vollen Zügen zu geniessen.